Grafik Journalistinnenbund

Das 1. JB- Speeddating

Speeddating ist was für verzweifelte Singles? Quatsch. Speeddating ist eine spannende Methode, Kolleginnen neu zu erleben, deren aktuelle Projekte kennenzulernen und sich selbst und die eigene Arbeit im unterhaltsamen Rahmen zu präsentieren. Deshalb laden wir Euch am kommenden Montag zum ersten JB-Speedating ein.

Das Verfahren: Je zwei Kolleginnen sitzen sich an einem langen Tisch gegenüber. Die Spielleiterin gibt ein Thema vor. Zum Beispiel: Welches journalistische Herausforderung versuchst Du gerade zu meistern? Oder: Über welchen Artikel, welche Sendung hast Du Dich zuletzt so richtig geärgert? Die Glocke läutet. Alle fangen an zu erzählen. Wenn die Glocke wieder läutet, rutschen alle einen Platz weiter, und das Spiel beginnt von vorne.

Für jede neue Runde gibt es eine neue Frage. Und weil man dabei oft bei den Themen hängen bleibt, die einen gerade ganz persönlich beschäftigen, kann beim Austausch jede ganz persönlich von den Erfahrungen der Anderen profitieren – und ganz nebenbei auch die neue JB-Berlin-Sprecherin Cornelia Gerlach kennen lernen.