Grafik Journalistinnenbund

Weihnachtsessen am 12. Dezember

Jetzt ist es so weit, es weihnachtet sehr – und es wird Zeit für unser geselliges JB-Weihnachtsessen. Die Tische haben wir diesmal im Papalacup reserviert, einem jungen Drei-Generationen-Familienbetrieb in Schöneberg, der innerhalb weniger Wochen die Herzen der Gäste erobert hat. Es gibt zwei Menüs zur Auswahl, eins davon ist vegetarisch.


 

Einladung zum jb-Weihnachtsessen

am Montag, den 12. Dezember 2016 um 19.30 Uhr

Netzwerken ab 19 Uhr!

im Papalacup, Gotenstraße 55 in Schöneberg.


Damit wir planen können, meldet Euch bitte bis Mittwoch, 7. Dezember um 15 Uhr an. Dafür folgt bitte diesem Link zum Doodle und tragt Euch und Euer Wunschgericht ein. http://doodle.com/poll/fxtvs8vcbefpp58e

Das Menü:

Kürbissüppchen
mit Razel Hanout
*
Hauptgang: Gänsekeule
mit Rotkohl,Grünkohl, Kloß und Soß

Vegetarische Alternative: Geschmorter Hokaido

mit Maronen und gerahmter Spitzmorcher


Pochierter Topfenknödel
mit Pflaumenröster

Beide Varianten kosten 19,00 Euro.

Natürlich soll es auch wieder den traditionellen Julklapp geben und der funktioniert so:

Jede bringt ein weihnachtlich verpacktes Geschenk mit. Darin: ein eigenes Werk – der beste Artikel, das schönste Feature, der interessanteste Fernsehbeitrag, das neueste Buch, die Internetseite zu Eurem forderndsten Projekt usw. – alles aus eigener Produktion versteht sich.

Jedes Geschenk wird zu Beginn mit einer Nummer versehen und auf einen Gabentisch gelegt, jeder Gast zieht eine Nummer. Zwischen Hauptgang und Nachtisch legen wir los: Die Weihnachtsglücksfee überreicht ein Geschenk an die Besitzerin der dazugehörigen Nummer. Die Schenkerin des gelosten Werkes erzählt, was es mit dem Geschenk auf sich hat. Dann wird die nächste beschenkt.

Mit dieser Bescherung erfahren wir, woran jede einzelne in diesem Jahr gearbeitet hat, wo sie besonders viel Herzblut reingesteckt hat oder wann sie einen grandiosen Erfolg feiern durfte. Ob es ein besonders origineller, investigativer oder schwierig zu produzierender Beitrag ist– das entscheidet die Schenkerin.

Wir freuen uns, wenn Ihr alle kommt!

Herzliche Grüße
Andrea und Conny

P.S.: Das Papalacup findet Ihr auf der Gotenstraße 55, ziemlich in der Mitte zwischen den S-Bahnhöfen Schöneberg und Südkreuz, beide Stationen sind gut fußläufig zu erreichen. Die Busse 204 und 106 halten vor der Tür.