Grafik Journalistinnenbund
Give-away-Tütchen mit Equal-Pay-Day-Aufdrcuk

„Mayday“ zum Equal Pay Day 2020

Der Equal Pay Day macht auf den weiter bestehenden Einkommens-Unterschied (gender pay gap) von ca. 21% zwischen Männern und Frauen aufmerksam. In diesem Jahr aber wird der Pay-Day zum Mayday: Die Corona-Krise entwickelt sich für viele Medienfrauen zur existenzbedrohenden Finanzkrise.

» mehr lesen

Ausschreibung: Courage-Preis des jb für aktuellen Journalismus

Der Courage-Preis für aktuelle Berichterstattung wird 2020 zum fünften Mal vom Journalistinnenbund vergeben. Und auch dieses Mal freuen wir uns  auf Vorschläge für die Auszeichnung. Es sollten Kandidatinnen sein, deren Beitrag, Maßstäbe für die Arbeit von Journalistinnen setzen. Auch in diesem Jahr erhält die Preisträgerin – dank der Förderung der Frankfurter Stiftung Maecenia – ein […]

» mehr lesen

Berliner Erklärung zieht Bilanz: Große Koalition liegt bei Gleichstellungspolitik noch weit zurück

Berliner Erklärung zieht Bilanz: Große Koalition liegt bei Gleichstellungspolitik noch weit zurück Berlin, 21.11.2019: Anlässlich der Halbzeitbilanz der Bundesregierung 2019 fordern die 17 Frauenverbände der Berliner Erklärung Bundesregierung und Opposition zu engagierten Schritten für die Gleichberechtigung auf. Unter dem Motto „Da geht noch was!“ sprechen Vertreterinnen der Berliner Erklärung mit allen Parteien, die sie im […]

» mehr lesen

Das geht gar nicht! Feminismus, Intersektionalität und Journalismus – Interessenkonflikte und Gemeinsamkeiten

Wir werden reden. Das hatten wir nach der diesjährigen Verleihung der Hedwig-Dohm-Urkund für das journalistische Lebenswerk an Franziska Becker angekündigt. Im Rahmen unserer Jahrestagung hatten wir dazu eine erste Gesprächsrunde gehabt. Wir wollten reden, um die gegenseitigen Positionen und Standpunkte besser zu verstehen und haben den Dialog jenseit von 480 Zeichen gesucht. Lebenswirklichkeiten in ihrer […]

» mehr lesen