Grafik Journalistinnenbund

Jahrestagung

Jedes Jahr lädt der Journalistinnenbund zu einer Jahrestagung oder zu einer Fachtagung. Dabei werden neue Projekte vorgestellt und aktuelle Themen, die Frauen im Journalismus betreffen, im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen lanciert. Alle zwei Jahre, jeweils in den ungeraden Kalenderjahren, wird während der Jahrestagung die Mitgliederversammlung des Vereins abgehalten.

Die Jahrestagung des Journalistinnenbundes ist auch für Gästinnen offen.

2017 Frankfurt: Pressefreiheit und Frauenrechte 

Rückblick

2016 Berlin: Wir sind Expertinnen!

2015 Bonn:  Unerschrocken – Fotografien & Zeugnisse

2014 Köln:  „Doing Gender 2.0“

2013 Lorsch: Text und Macht

2012 München: Macht.Weiter.Denken

2011 Berlin: Mut und Macht in den Medien

2010 Ruhrgebiet: „Die Kunst der Kühnheit“