Grafik Journalistinnenbund

Preisträgerin 2020: Petra Gerster

Petra Gerster wurde am 25.9.2020 mit der Hedwig-Dohm-Urkunde des Journalistinnenbundes ausgezeichnet.

Die Journalistin und Moderatorin steht seit  mehr als 30 Jahren im ZDF ihre Frau, zunächst bei Mona Lisa und seit  über 20 Jahren in der Primetime als „heute“-Moderatorin. Früher als  andere hat sie Frauen sprachlich sichtbar gemacht, gendert in ihren  Moderationen klug und elegant. „Petra Gerster ist mutig und beharrlich  und damit für uns Frauen in den Medien ein Vorbild“, sagt Friederike Sittler, die Vorsitzende des jb. Ein Beispiel von vielen ist ihre  Moderation am 11.2.2020 .

Die Laudatio hielt Dr. Andrea Stoll.

Weiterlesen:

Verleihung der Hedwig-Dohm-Urkunde im Video-Mitschnitt 

Laudatio im Wortlaut

Dankesrede Petra Gerster