Grafik Journalistinnenbund

Zu zweit kommt man weiter: Ab sofort für das jb-Mentoring-Programm 2017 bewerben!

Ab heute (9.1.2017) können sich Journalistinnen für das Mentoring-Programm des Journalistinnenbundes jb bewerben. Ein Jahr lang wird je eine Mentee von einer erfahrenen und kompetenten Mentorin begleitet – egal, ob es dabei um die Umsetzung von Ideen, den Wiedereinstieg nach einer Pause, die Karriereplanung für Einsteigerinnen oder die Erschließung neuer Aufgabenfelder geht. Frauen stärker sicht- […]

» mehr lesen

Jetzt bewerben: Marlies-Hesse-Preis 2017 ausgeschrieben

Sind Sie verantwortliche Autorin eines spannenden journalistischen Films oder Fernsehbeitrags – mit einem unkonventionellen Blick auf die Geschlechterverhältnisse? Wurde Ihr Beitrag zwischen März 2015 und März 2017 gesendet – und haben Sie Ihren 35. Geburtstag noch nicht gefeiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Der Journalistinnenbund zeichnet mit dem „Marlies-Hesse-Nachwuchspreis“ bemerkenswerte Arbeiten junger Kolleginnen aus. Ausschreibung […]

» mehr lesen

Weihnachten 2016 (Foto: Frauke Langguth)

Frohe Weihnachten

Die Ereignisse von Berlin werfen einen Schatten auf die kommenden Feiertage und der Wunsch „Frohe Festtage und alles Gute für das kommende Jahr“ ist in diesem Jahr doppelt ernst gemeint. Trotzdem freuen wir uns auf das, was im kommenden Jahr vor uns liegt. 2017 steht ganz im Zeichen unseres großen 30-jährigen Geburtstages. Aktuell planen einige jb-Frauen zusammen […]

» mehr lesen

Irakische Autorinnen zu Besuch beim jb

Am Montag, den 12.12., waren drei irakische Autorinnen zu Besuch beim Journalistinnenbund in Köln. Gemeinsame Themen gab es viele: Wie die Arbeit von Frauenvereinigungen in Deutschland und im Irak funktioniert, wie Männer auf diese Arbeit blicken, wie die Journalistenausbildung in Deutschland abläuft, wo irakische Autorinnen ihre Texte veröffentlichen können und natürlich vor allem, wie die […]

» mehr lesen