Grafik Journalistinnenbund

Regionalgruppe Ruhr

Zollverein. Foto: Katrin Schlusen

Die Regionalgruppe Ruhr besteht zur Zeit überwiegend aus freien Journalistinnen. Wir treffen uns mehrmals im Jahr – meist am 1. Donnerstag im Monat – zu Workshops, Vorträgen und Austausch unter Kolleginnen. Häufig auch zu Museumsbesuchen mit Führungen. Unsere Treffen finden meist in den Städten Essen, Bochum oder Dortmund statt. Interessierte Gäste sind uns jederzeit willkommen.

Frauenpower mit dem Journalistinnenbund in Bochum

Frauenpower mit dem Journalistinnenbund in Bochum anlässlich des Internationalen Frauentages. Die örtlichen Firmen sind dabei …               Und wir verteilen das Grundgesetz! Das Grundgesetz – findet natürlich reißenden Absatz. Wer kennt das schon? Wer weiß, auf welchem guten Grund unsere freie, gleiche, demokratische Gesellschaft steht? Da muss Frau für […]

» mehr lesen

Unsere Sommerpause ist beendet. Nun geht es an die jb-Expertinnenbank.

Am Donnerstag, 4. August 2016  um 19.30 Uhr treffen sich die jb-Frauen von der Ruhr am Stadthafen in Recklinghausen: Sandstrand, Sonnenschirm und coole Drinks lassen Urlaubserinnerungen aufkommen.Wenn denn mal die Sonne scheint im Pott. Was geht ab im zweiten Halbjahr an der Ruhr? Austausch über Kooprationen und Vernetzungen im Ruhrgebiet UND die jb-Expertinnenbank, die auf […]

» mehr lesen

Fortbildung „Überblick, Durchblick und Augenwischerei“ am 13. Juni

Fortbildung „Überblick, Durchblick und Augenwischerei“ mit „Kulturtussi“ Anke von Heyl Ein Tag mit Anleitung zur strategischen Nutzung von Social Media mit Anke von Heyl, Kunsthistorikerin, Autorin und Social Media Expertin für die Kultur. Nach dem Workshop ist eine Diskussion mit den Teilnehmerinnen sehr erwünscht!! Termin: 13. Juni 2016 , 10-17 Uhr Unperfekthaus Essen Friedrich-Ebert-Straße 18 […]

» mehr lesen

Workshop „Wir bringen einen Satz in die Welt“ am 11. Mai

  „Frauen und Technik“ heißt das abgestandene Sprichwort von Gestern – im digitalen Zeitalter müsste es „Frauen und Programmieren“ heißen. Dass auch dieses nur ein Vorurteil ist, beweist unsere Kollegin Dunja Briese. In einer erhellenden Stunde teilt sie mit uns ihr Wissen rund um HTML mit dem Ziel: „Wir bringen einen Satz in die Welt“. […]

» mehr lesen

Ausstellung „200 Jahre Westfalen“ in Dortmund

Einige Kolleginnen beim Fotoshooting 2016 mit historischem Rückblick: Durch die Ausstellung „200 Jahre Westfalen“ im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund führte Carina Berndt. Die Ausstellung betreute RG Ruhr Mitglied Waltraud Murauer-Ziebach als Expertin für Presse-und Öffentlichkeitsarbeit im Kulturbereich.

» mehr lesen