Grafik Journalistinnenbund

Unsere Vorstandsfrauen seit 1987

Von links nach rechts: Rebecca Beerheide, Andrea Ernst, Eva Kohlrusch, Ulrike Helwerth, Inge von Bönninghausen, Gisela Brackert (Foto: Jasmin Andresh)

Von links nach rechts: Rebecca Beerheide, Andrea Ernst, Eva Kohlrusch, Ulrike Helwerth, Inge von Bönninghausen, Gisela Brackert (Foto: Jasmin Andresh)

(Stand: 2.7.2017)

Im Journalistinnenbund amtierten seit Gründung sechs 1. Vorsitzende:

Gisela Brackert (1987-1991) Inge von Bönninghausen (1991-1999), Ulrike Helwerth (1999-2005), Eva Kohlrusch (2005-2011), Andrea Ernst (2011-2015), Rebecca Beerheide (seit 2015)

Ihre 11 Stellvertreterinnen waren:

Sibylle Plogstedt (1987-1989), Eva Kohlrusch (1989-1991), Imme de Haen (1991-1995), Judith Rauch (1995-1997, Regine Görgen (1997-1999), Gabi Dewald (1999-2003), Birgitta M. Schulte (2003-2007), Rosi Mieder (2007-2011), Wibke Gerking (2011-2013), Rebecca Beerheide (2013-2015), Sonya Winterberg (2015 bis Februar 2016), Sylvia Feil (seit 2017)

7 Schatzmeisterinnen:

Claudia Weisbart (1987-1989), Karin Drda-Kuhn (1989-1991), Susanne Broos (1991-1999), Rita Polm (1999-2003), Elisabeth Ehrhorn (2003-2009), Cornelia Benninghoven (2009-2015), Dana Savić (2015-2017), Christine Müller (seit 2017)

10 Schriftführerinnen:

Claudia Weisbart (1987-1989), Gabriele Mielcke (1989-1995), Regine Görgen (1995-1997), Marianne Lechner (1997-1999), Sabine Stadtmueller (2001-2005), Rosi Mieder (2005-2007), Christine Hartmann-Vogel (2007-2009), Hilde Weeg (2009-2013), Indrani Das Schmid (2013-2015), Sylvia Feil (2015-2017), Frauke Langguth (seit 2017)

Alle im Vorstand Engagierten seit 1987

1987

Gisela Brackert (Frankfurt a. M.) 1. Vorsitzende, Sibylle Plogstedt (Bonn) 2. Vorsitzende Inge von Bönninghausen, (Köln), Johanna Holzhauer (Bonn), Christine Demmer (Frankfurt a. M.), Sabine Zurmühl (Berlin) als Beisitzerinnen Claudia Weisbart, Schriftführerin und Schatzmeisterin in Doppelfunktion (Frankfurt a. M.)

Organisationsadresse: Anwaltskanzlei Rosenbleck & Weisbart (Frankfurt a. M.)

1988

Neu in den auf neun Mitglieder erweiterten Vorstand kommen Eva Kohlrusch (Hamburg), Uta Brandes (Frankfurt) und Sabine Asgodom (München)

1989

Wiederwahl von Gisela Brackert 1. Vorsitzende und Eva Kohlrusch, 2. Vorsitzende Neu in den Vorstand kommen Karin Drda-Kühn (Wiesbaden), Petra Lidschreiber (Köln), Gabriele Mielcke (Frankfurt a. M.)

1991

Inge von Bönninghausen (Köln) 1. Vorsitzende und Imme de Haen (Frankfurt) 2. Vorsitzend Gabriele Mielcke (Schriftführerin), Susanne Broos (Schatzmeisterin), beide Frankfurt a. M. Magdalena Köster (München), Gabriele Heise (Hamburg) und  Sabine Zurmühl (Berlin) als  Beisitzerinnen. Gislinde Schwarz und Christine Zenner (beide Ost-Berlin) teilen sich die Arbeit einer Beisitzerin. Gisela Brackert amtiert als „Past-President“.

1993

Wiederwahl von Inge von Bönninghausen und Imme de Haen als 1.+2. Vorsitzende Susanne Broos, Gabriele Mielcke, Magdalena Köster und Gabriele Heise bleiben im Vorstand. Neu dabei sind Dorotea Lieber und Suzanne Seeland (beide Berlin). Gisela Brackert wird zur Ehrenvorsitzenden ernannt.
Feste Adresse der Geschäftsstelle: Kirschallee 6, 5300 Bonn

1994

Marlies Hesse (Köln) wird ehrenamtliche jb-Geschäftsführerin.
Neue jb-Adresse, Bonner Talweg 55

1995

Wiederwahl von Inge von Bönninghausen, Judith Rauch (Stuttgart) wird 2. Vorsitzende Reduzierung der Beisitzerinnen von vier auf zwei: Zu Dorothee Lieber kommt als neue Beisitzerin Marianne Lechner (Frankfurt  a. M.) hinzu. Neue Schriftführerin: Regine Görgen (Mainz)

1997

Wiederwahl von Inge von Bönninghausen und Regine Görgen 2. Vorsitzende Susanne Broos (weiterhin Schatzmeisterin),  Marianne Lechner (neue Schriftführerin).
Neue Beisitzerinnen: Gabi Dewald (RG Rhein-Neckar) und Petra Schmitz (RG Ruhrgebiet).
Neue jb-Adresse: In der Maar 10, 53175 Bonn

1999

Ulrike Helwerth (Berlin), 1. Vorsitzende und Gabi Dewald, (Lorsch) 2. Vorsitzende
Neue Schatzmeisterin: Rita Polm (Köln)und neue Schriftführerin Ute Heers (RG Rhein-Neckar), neue Beisitzerin neben Marianne Lechner wird Ina Krauß (Berlin)

2001

Wiederwahl von Ulrike Helwerth und Gabi Dewald als 1.+2. Vorsitzende Rita Polm bleibt Schatzmeisterin) und Ina Krauß Beisitzerin Neue Schriftführerin: Sabine Stadtmueller (Düsseldorf) und  als Beisitzerin: Birgitta M. Schulte (Frankfurt a. M.)
2003

Wiederwahl von Ulrike Helwerth, Birgitta M. Schulte 2. Vorsitzende Neue Schatzmeisterin: Elisabeth Ehrhorn (Frankfurt am Main). Neue Beisitzerin: Delia Bösch (RG Ruhrgebiet)

2005

Eva Kohlrusch (Hamburg), 1. Vorsitzende, Birgitta M. Schulte bleibt 2. Vorsitzende Neue Schriftführerin: Rosi Mieder (Berlin) Neue Beisitzerin: Burgel Langer (Köln). Tina Stadlmayer (Hamburg)

2007

Wiederwahl von Eva Kohlrusch, Rosi Mieder(Berlin) 2. Vorsitzen Neue Schriftführerin: Christine Hartmann-Vogel (Frankfurt a. M.) Neue Beisitzerinnen: Gabriele Heise (Hamburg) und Nicola Schuldt-Baumgart (Marburg) Kooptiertes Mitglied: Tina Groll (Bremen) und Nachrückerin: Silke Schneider-Flaig (Stuttgart)

2009

Wiederwahl von Eva Kohlrusch und Rosemarie Mieder als 1.+2. Vorsitzende Neue Schatzmeisterin: Cornelia Benninghoven (Köln), neue Schriftführerin: Hilde Weeg (Jena). Neue Beisitzerin: Petra Alexandra Buhl (Dresden) und Wibke Gerking (Karlsruhe). Nachrückerin: Sibylle Plogstedt (Bonn)

2010

Neue Adresse der Geschäftsstelle: Pittersdorfer Str.58, 53173 Bonn.

2011

Andrea Ernst (Köln) 1. Vorsitzende und Wibke Gerking 2. Vorsitzende Schatzmeisterin bleibt Cornelia Benninghoven und Schriftführerin Hilde Weeg,
Neue Beisitzerinnen: Karin von der Groeben (Mainz) und Sabine Göb (Nürnberg).

2013

Wiederwahl von Andrea Ernst und Rebecca Beerheide (Frankfurt) als 2. Vorsitzende Schatzmeisterin bleibt Cornelia Benninghoven Neue Schriftführerin:  Indrani Das Schmid (Schweiz) Neue Beisitzerin: Sonya Winterberg (Leipzig). Kooptiertes Mitglied: Dana Savić (Essen)

Der Journalistinnenbund zieht von Bonn nach Köln: die neue Adresse lautet: Hansaring 45-47

2015

Rebecca Beerheide (Frankfurt a. M.), 1. Vorsitzende und Sonya Winterberg als 2. Vorsitzende bis 2/2016  Neue Schatzmeisterin: Dana Savic, neue Schriftführerin Sylvia Feil (Burgdorf)  Neue Beisitzerinnen: Sonja Markert (RG Rhein-Main) und Frauke Langguth (Berlin), kooptiertes Mitglied: Anke Ernst (Düsseldorf)

2017

Rebecca Beerheide (Frankfurt a. M.), 1. Vorsitzende und Sylvia Feil (Burgdorf) als 2. Vorsitzende
Neue Schatzmeisterin: Christine Müller (Berlin), neue Schriftführerin Frauke Langguth (Berlin)
Neue Beisitzerinnen: Angelika Lipp-Krüll (Baden-Baden), Leonie Schulte (Dortmund), kooptiertes Mitglied: Anke Ernst (Düsseldorf)