Grafik Journalistinnenbund

Regionalgruppe Südwest

Die Gruppe Südwest im Journalistinnenbund ist ein Zusammenschluss der früheren Regionalgruppen (RG) Baden-Elsass und Stuttgart. Unsere Mitgliedsfrauen leben und arbeiten an zahlreichen Standorten in ganz Baden-Württemberg: in und um Stuttgart, Tübingen, Ulm, auf der Schwäbischen Alb, am Bodensee und Hochrhein, in Baden-Baden, Karlsruhe, Offenburg und Freiburg.

Zur Vorgeschichte: Im Jahr 1993 entstand die Regionalgruppe Stuttgart; am 10. Oktober 2006 gründeten dann Journalistinnen aus Freiburg, Offenburg, Baden-Baden und Straßburg eine weitere RG im Südwesten: die grenzüberschreitende Netzwerkgruppe Baden-Elsass. Es folgten intensive Jahre des Kontaktaufbaus über den Rhein hinweg sowie ein reger Austausch über die Situation von Frauen in den Medien beider Länder.

2013 schlossen sich die beiden südwestlichen Gruppen des Journalistinnenbunds zur Regionalgruppe Südwest (mit Sitz in Freiburg) zusammen.

Interessentinnen wenden sich bitte an die Sprecherin der RG Südwest.

Kontakt Heidrun.Wulf.Frick@gmail.com

www.wulf-frick.vte.de

 

„Liebe und Fegefeuer“ – Journalistinnen entdecken Konstanz

Elf gutgelaunte Journalistinnen aus Nah und Fern, ein spannendes Programm und dazu auch noch bestes Wetter – die Reise der RG Südwest am ersten Aprilwochenende 2017 nach Konstanz an den Bodensee war ein wunderbares Erlebnis für alle Teilnehmerinnen. Am Freitagabend las jb-Kollegin und Bodensee-Expertin Doris Burger zur Einstimmung in der Zeppelin-Bar des ehemaligen Dominikaner-Klosters und […]

» mehr lesen