Grafik Journalistinnenbund

Frisch gebloggt – Aktuell im Watch-Salon

Wir alle kennen die Bilder aus Belarus, die Frauen in weißen Kleidern, die gegen den autoritären Machthaber Lukaschenko demonstrieren. Und wir kennen die Gegenkandidatin Swetlana Tichanowskaja, die die mutmaßlich gefälschte Wahl vielleicht sogar gewonnen hat. Aber was ist eigentlich der Hintergrund zu diesen Protesten? Und wie „weiblich“ ist die Revolution? Salonista Luise Loges im Gespräch […]

» mehr lesen

jb goes Online: Webinare und Werkstätten

An jedem ersten Sonntag im Monat treffen wir uns zum jb-Open Meeting im Netz. Daneben bieten wir jb-Webinare zu besonderen Themen an. Diese jb-Online-Termine sind ein Angebot für alle, die an einem kollegialen Austausch interessiert sind über das, was uns umtreibt und antreibt.

» mehr lesen

Bildelement der Seite Genderleicht.de: ein rotes Megafon

www.genderleicht.de – ein Projekt des Journalistinnenbundes

Auf Genderleicht.de finden Sie nützliche Tipps & Tools, wie Sie diskriminierungsfrei schreiben und sprechen. Sie brauchen mehr Informationen? Wir haben für Sie Fakten zu Geschlechtergerechtigkeit in Wort und Bild zusammengetragen und wir zeigen Ihnen Beispiele, wie faire Medienarbeit einfach und immer funktionieren kann. Genderleicht.de ist ein Projekt des Journalistinnenbundes und wird gefördert vom Bundesministerium für […]

» mehr lesen