Grafik Journalistinnenbund
Die Schöne und das Biest - Filmplakat

Ein Wiedersehen mit Belle – eine Filmkritik aus feministischer Sicht

Es ist Mittagszeit. Keine Kinozeit. Kein Wunder, dass wir nur zu Dritt im Kino sitzen, aber das ist mir egal. Es sind die Frau des Kinobetreibers, ihre Tochter und ich. Die beiden freuen sich, dass sie mit meinem Kinobesuch die Möglichkeit haben, den Film „Die Schöne und das Biest“ auch mal selbst anzuschauen. Denn das […]

» mehr lesen

Frisch gebloggt – Aktuell im Watch-Salon

„Das Volontariat ist eine Art Gütesiegel„, hat Tina Srowig im „Fünf Fragen“-Interview verraten. Die 30jährige zeigt sich  äußerst ambitioniert; sie macht sowohl Fernsehen wie auch Radio. Dabei ist ihr Arbeitsfeld weit – einerseits betrachtet sie das Leben des Strauße, andererseits berichtet sie kritisch über die politischen Verhältnisse, die Frauen betreffen. Der Titel des Interviews ist […]

» mehr lesen

jb-Mentoringprogramm: Jetzt für 2017 bewerben! Bewerbungsschluss: 15.3.2017

  Du bist Journalistin – aber Dir fehlt etwas: Die berufliche Richtung, eine zündende Idee, Kontakte oder ein Plan, wie es weitergehen soll? Es würde Dir helfen, Dich mit einer erfahrenen Kollegin austauschen zu können – und jemanden zu haben, die Deine Karriere wohlwollend-kritisch begleitet? Dann bist Du beim Journalistinnenbund – jb – genau richtig!

» mehr lesen

Frauenpower mit dem Journalistinnenbund in Bochum

Frauenpower mit dem Journalistinnenbund in Bochum anlässlich des Internationalen Frauentages. Die örtlichen Firmen sind dabei …               Und wir verteilen das Grundgesetz! Das Grundgesetz – findet natürlich reißenden Absatz. Wer kennt das schon? Wer weiß, auf welchem guten Grund unsere freie, gleiche, demokratische Gesellschaft steht? Da muss Frau für […]

» mehr lesen