Grafik Journalistinnenbund

Wir werden reden

Noch nie hat die Verleihung der Hedwig-Dohm-Urkunde eine so heftige Diskussion ausgelöst wie in diesem Jahr. Sie wurde vor allem auf Twitter geführt.

Im Rahmen unserer Jahrestagung haben wir dazu eine erste Gesprächsrunde gehabt.

Wir wollen reden, um die gegenseitigen Positionen und Standpunkte besser zu verstehen. Dazu werden wir nach der Sommerpause eine Veranstaltung organisieren. Das Format ist noch offen. Wir setzen auf einen offenen und wertschätzenden Dialog.

» mehr lesen

Zu zweit kommt man weiter: gelungener Auftakt für Nachwuchsjournalistinnen!

jb-Mentoring Programm in Berlin gestartet. Der 10. Jahrgang des jb-Mentoringprogramms ist am Freitag, 28. Juni in Berlin an den Start gegangen: 12 Mentees werden gemeinsam mit ihren Mentorinnen ein Jahr lang als Tandem professionell zusammenarbeiten und Erfahrungen austauschen. Die Tandems arbeiten bundesweit und in allen journalistischen Genres. In diesem Jahr freuen wir uns besonders, eine […]

» mehr lesen

„Genderleicht.de“ – Portal für gendersensible Berichterstattung gestartet

Um mehr Medienschaffenden das nötige Handwerkszeug für qualitätsvolle und gendersensible Berichterstattung bereitzustellen, hat der Journalistinnenbund auf seiner Jahrestagung vom 28. bis zum 30. Juni 2019 in Berlin das Portal www.genderleicht.de gestartet. Genderleicht.de ist ein Serviceangebot für Journalistinnen und Journalisten sowie für alle anderen, die Texte schreiben, fotografieren, Audios oder Videos produzieren. Das Portal bietet Orientierung, […]

» mehr lesen

Journalistinnenbund ehrt herausragende Kolleginnen

PRESSEMITTEILUNG Journalistinnenbund ehrt herausragende Kolleginnen / Karikaturistin Franziska Becker erhält Auszeichnung für ihr Lebenswerk /jb-Medienpreise in drei Kategorien werden am 29. Juni in Berlin verliehen/ Der Journalistinnenbund startet am 28. Juni das Portal www.genderleicht.de

» mehr lesen