Grafik Journalistinnenbund
WSymbolbild Frau am Rednerpult

Save the Date: jb-Medienlabor zum 100jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts

Aus Anlass der Ausstellung „Damenwahl – 100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Historischen Museum in Frankfurt diskutieren wir im 7. Medienlabor des Journalistinnenbundes über Frauen in der Politik und in der Berichterstattung. Im Politik-Journalismus haben Frauen im Laufe der Jahre einen immer größeren Raum gewonnen und beeinflussen auch mehr und mehr politische Debatten. Aus Berlin informieren sie […]

» mehr lesen

Manifest von Media Women Connect auf den Medientagen 24.10.2018

Unsere Forderungen für eine moderne, chancengleiche und vielfältige Medienwelt: Chancengleichheit bei Gestaltung und Verantwortung In einer Welt, in der künstliche Intelligenz und Algorithmen eine immer größere Rolle im Leben der Menschen spielen, sind divers zusammengesetzte Teams notwendig, in denen Frauen gleichberechtigt mitgestalten. Sie müssen ihre Perspektiven und Erfahrungen einbringen, ihre Anforderungen formulieren und Entscheidungen treffen, […]

» mehr lesen

Inge von Bönninghausen zum 80. Geburtstag

Am 20. September feiert Inge von Bönninghausen, Mitgründerin des Journalistinnenbundes und langjährige Vorsitzende,  ihren 80. Geburtstag. Im Namen aller Frauen des jb gratulieren wir ihr mit einem bunten, ganz individuellen Geburtstagstrauß ihrer zahlreichen klugen, spitzzüngigen und immer wieder auch hintersinnigen Zitate und Äußerungen. Wie es sich für ihr kämpferisches Herz gehört, wünscht sie sich von […]

» mehr lesen

Pressemitteilung: Claudia Neumann nicht allein lassen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Journalistinnenbund zeigen gemeinsam allen Pöblern symbolisch die Rote Karte für Anfeindungen und verbale Gewalt gegen die ZDF-Fußball-Kommentatorin Claudia Neumann. Zugleich danken sie den Kolleginnen und Kollegen des ZDF und anderer Medien für die Solidarität mit der Sportjournalistin.

» mehr lesen