Grafik Journalistinnenbund

Das war die Jahrestagung 2020: Diskussion und Preisverleihung in Bildern

Das war die Jahrestagung 2020. Alle Fotos: Henning Schacht (berlinpressphoto.de) Unsere Veranstaltung ist vorbei, aber wer den Livestream verpasst hat, kann Podiumsdiskussion und Preisverleihung hier nachsehen: Videomitschnitt Mutig gegen Hass und Hetze/ jb-Medienpreise 2020 Begrüßung: Heike Raab, Staatssekretärin, Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales (PDF-Dokument 2020-09-25_ Begrüßung_Staatssekretärin_Heike_Raab ) […]

» mehr lesen

jb-Jahrestagung Videomitschnitt

  Unsere Veranstaltung ist vorbei, aber wer den Livestream verpasst hat, kann Podiumsdiskussion und Preisverleihung hier nachsehen: Videomitschnitt Mutig gegen Hass und Hetze/ jb-Medienpreise 2020   Informationen zur Diskussionsveranstaltung am 25.9.2020: Mutig gegen Hass und Hetze Mutig und beharrlich – unsere Preisträgerinnen 2020

» mehr lesen

Mutig gegen Hass und Hetze – 25.9. Diskussion / Video-Mitschnitt

Was für die einen selbstverständlich geworden ist, führt bei anderen zu vehementer Ablehnung und Hass: die geschlechtergerechte Sprache, die Forderung nach Parität oder das Eintreten gegen Rassismus und Sexismus. Link zum Video-Mitschnitt: https://youtu.be/ZOYkjN3gkVE Wenn Gerichte wüste Beschimpfungen von Politikerinnen für tolerierbar halten, Rapper puren Sexismus von sich geben und Rechtsextreme sich in Hass gegen Feministinnen […]

» mehr lesen

Wer wir sind und was wir wollen

Wofür steht der Journalistinnenbund? Wir sind ein Netzwerk von Frauen im Journalismus. Wir setzen uns ein für engagierten Qualitätsjournalismus, Menschen- und Frauenrechte. Wir fordern mehr Macht für Frauen in Medien und Gesellschaft – und darum eine 50-Prozent-Quote in den Chefetagen der Medienunternehmen. Wir setzen uns für geschlechtergerechte Sprache ein und haben dafür das Projekt Genderleicht.de gestartet. […]

» mehr lesen