Grafik Journalistinnenbund
Eine Straße verläuft gewunden durch grüne Wiesen

Auf ein Neues: Rückblick und Ausblick

  Liebe Kolleginnen, 2020 ist ein Jahr der Begrenzung, Reduzierung und gerade deshalb für viele von uns so unglaublich anstrengend. Existentielle Sorgen, Ungewissheit, familiäre Anforderungen, die Dominanz des Digitalen; dazu die meiner Meinung nach auch in den Medien wieder zunehmende männliche Deutungs- und Handlungsmacht. Ein Jahr, das auch für uns im Vorstand schlauchend war. Jahrestagung […]

» mehr lesen

jb-Online-Meetings, Werkstätten und Webinare per ZOOM

Wir können uns derzeit nicht treffen. Das ist schade. Aber online geht eine Menge. In diesem Jahr hat der Journalistinnenbund verschiedene Online-Formate entwickelt. jb-Mitglieder geben per Webinar oder in einer Online-Werkstatt  kompakte und informative Einblicke in ihre berufliche Praxis oder wir treffen uns nur so zum kollegialen Austausch.

» mehr lesen

Bildelement der Seite Genderleicht.de: ein rotes Megafon

www.genderleicht.de – ein Projekt des Journalistinnenbundes

Auf Genderleicht.de finden Sie nützliche Tipps & Tools, wie Sie diskriminierungsfrei schreiben und sprechen. Sie brauchen mehr Informationen? Wir haben für Sie Fakten zu Geschlechtergerechtigkeit in Wort und Bild zusammengetragen und wir zeigen Ihnen Beispiele, wie faire Medienarbeit einfach und immer funktionieren kann. Genderleicht.de ist ein Projekt des Journalistinnenbundes und wird gefördert vom Bundesministerium für […]

» mehr lesen