Grafik Journalistinnenbund

Global Media Monitoring Project (GMMP)

Das Global Media Monitoring Project (GMMP) ist eine weltweite Medienbeobachtung zur Repräsentanz von Frauen in den Medien. Alle fünf Jahre wird an einem – vorher nicht veröffentlichten – Stichtag ausgewertet, […]

» mehr lesen

In eigener Sache: GMMP 2020

Aus organisatorischen Gründen ist eine aktive Mitwirkung am GMMP ab 2020 für den jb nicht möglich. Wir begleiten und beobachten das Projekt aber weiterhin und unterstützen die Ziele des GMMP. […]

» mehr lesen

GMMP 2015: Ergebnisse

Mit durchschnittlich 28 Prozent liegt die Präsenz von Frauen in deutschen Nachrichten weit unter den 50%, die ihnen als Hälfte der Bevölkerung zukommen müsste. Das ist das diesjährige Ergebnis der […]

» mehr lesen

GMMP 2009: Ergebnisse international

“It’s a man’s world.“ Was die Nachrichten angeht, stimmt das auch noch im Jahr 2010, so das Ergebnis der jüngsten Studie. 76 Prozent aller Menschen, von denen in den Nachrichten […]

» mehr lesen

GMMP 2009: Ergebnisse für Deutschland

Das Ergebnis für Deutschland: Nur ein Fünftel all derer, über die in deutschen Nachrichten berichtet wird, sind Frauen, vier Fünftel sind Männer. Die Zahl ist kaum angestiegen seit 1995 und […]

» mehr lesen